Back on track mit Ludwig Jäger

by Kjeldy 15/03/10

vorschau

Das Knie heilt nie. Zumindest muss es einem auch genau so vorkommen wenn man mit Kreuzbandriss gut 8 Monate nur den andern beim Fahren zusehen kann.
Ludwig ist aber wieder zurück auf dem Rad und hat uns dazu ein paar Worte gesagt.


Hallo MTBisOKAY,

Nach über 7 1/2 Monaten Verletzungspause, 2 Op´s und einem neuen Kreuzband sitze ich nun endlich wieder auf meinem Stahlross.
Kurze Aufklärung: Beim Foto und Video shoot mit SR-Suntour wurde ich von einer Windböe niedergemetzelt und musste den tollen Sommer des Jahres 2009 auf Krücken verbringen.
Nachdem mir mein Oberschenkel ein Kreuzband gespendet hatte konnte mein Chirurg es erfolgreich in mein Knie verlegen, nen paar stunden Physiotherapie, 2-3 Arztbesuche (vielleicht auch ein paar mehr^^) und wenige Monate später saß ich dann endlich wieder auf meinem Radel.
An der Homegrown Tour konnte ich zum Glück wieder Teilnehmen, aber Businesstrickless konnte ich leider nicht so gut Punkten. Platz 5 in Aurich hat mich trotzdem sehr gefreut!
Dieses Jahr werde ich besser auf meinen Körper achten.
Ich hoffe ihr macht nicht den gleichen Fehler wie ich!
Dreckspringen bei Wind is was für Prolls mit Picaldi Jacken;). Es kann schnell auf das Gesicht gehen. Lieber einen Gang zurückschalten.

Grüße aus Halberstadt,

der Ludwig

Ludwig Jäger MTB Skatepark re-edit 2010 (2day´s in Braunschweig) from Ludwig Jäger on Vimeo.

_mg_0964 _mg_1037 17c2b0c

Es wird sicher wieder eine Wohlat Ludwig fahren zu sehen in diesem Jahr.
Und das es von ernsten Verletzungen frei bleibt, wünschen wir selbstverständlich allen!
„WE KOCK ON WOOD!“

Danke Ludwig und Christian für die Bilder!

Weltfrieden!