Das „DÜSE“ Alphabet

by Charles 11/08/09

a-z_bild_small

Marius Hoppensack über Marc Rüsing:
Marc Rüsing, oder besser „Düse“ kenne ich schon ziemlich lange und wir haben schon einige Trips und Fahrten zusammen gemacht. Das erste Mal, dass ich ihn gesehen habe, war auf einer Freeride Session im Essener Stadtwald.

Ich fuhr gerade einer Truppe von Fahrern hinterher, die sich eigentlich nicht gerade langsam eine Serpentiene herrunter schlängelten, als ich ein vorsichtiges „Achtung!!“ hörte und auf einmal Düse von links nach rechts in Falllinie ungebremst über die, für ihn quer verlaufenden, Wege schoss und dabei mehr als 5 mal fast mit anderen Fahrern kollidierte. Eigentlich ein sehr kurzer Moment, denn nach 10 Sekunden war Düse schon lange nicht mehr zu sehen, aber ich fand das damals und finde es heute immernoch so krass, dass es mir im Gedächnis blieb.
So Aktionen wie diese passieren, wenn man mit Düse zusammen ist eigentlich im 10 Minuten Takt und dazwischen noch einige andere, deshalb bin ich auch immer wieder gerne mit ihm unterwegs. Ich glaube ich kann mich an kein Treffen mit ihm erinnern, bei dem ich nicht wenigstens einmal Luftmangel vor Lachen hatte.
Viele haben Problem mit seiner Lautstärke, seinem Bewegungsdrag oder damit wie direkt er ist, aber diese Mischung aus Verpeiltheit, Ignoranz für Trends, Kreativität, Dreistigkeit, festgesetzter Meinung gepart mit einem hohen Grad an Intelligenz macht in für mich so symphatisch, dass ich ihn gerne meinen Besten Freund nenne! Ich wünsch dir viel Spaß in Australien und danke dir, dass du so bist wie du bist!

Das A zum Z:

ustralien-Trip
B onaparte
C hinesisches Essen
D (r)üse (höhö Carlo)
E ssen
F lorida Lady
G ipsy Tour
H eimwerker
I wie Ida
J ajajaja
K aserne Duisburg
L ong Neck
M ountainbiker
N  fcc
ptimist
P hysik LKler
Q uacksalber
R acing
S chwalbe
T ourtourmobil Bj.85
U Turn
V erpeilt?
W ürstchen
X Ray
Y oga
Z uletzt

Marc "Drüse" Rüsing. Good times in australia homie! Pic: Sebastian Schieck

OUT