Dirtmasters Galerie

by Charles 22/05/12

Winterberg ist vorbei und es war ein großer Spass für Alle. Das Festival ist in den letzten Jahren massiv gewachsen, was mir vor allem daran aufgefallen ist, dass ich einige Leute gar nicht persönlich getroffen habe, sondern nur gehört habe wer alles da war. Etwas schade und hinzu kamen noch die total überforderten Handynetze, was das Telefonieren so gut wie unmöglich gemacht hat.

Jedenfalls ist Mountainbiken mittlerweile eine ganz schön große Nummer geworden. Man muss sich nur mal den MEGA-Truck von Sram anschauen oder das Set-Up von Redbull, welches extra für den Berg-Line Contest aufgebaut wurde. Wirklich ein krass neues Level, was man dieses Jahr in Winterberg zusehen bekommen hat.

Irgendwie bin ich ganz froh, dass wir das Festival recht gelassen genommen haben und mit der „WeAreMtbIsOkay“-WG einen netten Rückzugspunkt hatten. Das Enduro-Race hat trotz aller Kritik super Spass gemacht und war ein schöner Ausgleich zu dem ganzen Hype des Festivals.
Danke an Sebastian für die „Eye-Candy“ vom Wochenende.

StayOkay, C