Downhill-Grundschule

by Charles 01/04/09

dhgs2

Vergangenes Wochenende hatten Frank Schneider und Andre Wagenknecht zur Downhill Grundschule nach Thale im Harz eingeladen. 

Was genau ist bitte eine Downhill-Grundschule ?

Wusste ich bis zum Wochenende auch nicht …

…jetzt macht es aber Sinn.

Die Downhill Grundschule  dient ganz einfach der Nachwuchsförderung in Deutschland. Im Prinzip eine Aufgabe, die eigentlich der Bund Deutscher Radfahrer übernehmen sollte, dies aber bis jetzt nicht geschafft hat. Und statt auf ein Wunder zu warten, haben sich Frank und Andre zusammengesetzt und dieses Konzept ausgearbeitet.

 

Das Logo, das ihr euch merken solltet!

Das Logo, was man ihr euch merken sollt!

Mit 3 Nachwuchsfahrern war die Gruppe der zu coachenden Fahrer etwas kleiner als erwartet, aber ich glaube, dass die Idee der Veranstaltung rüber gekommen ist. 

Auch wenn Downhill im Rennen ein reiner Individualsport ist, gibt es sehr viele Momente, wo eine gut funktionierende Community nicht schaden würde. Am diesem Wochenende war interessant zu sehen, wie man gegenseitig voneinander lernen kann. Viele Grundlagen für den Sport sind klar, aber es hilft enorm, wenn man andere Fahrer und Stile beobachtet. Ich persönlich kann nur sagen, dass meine Lernkurve extrem nach oben gegangen ist.

Ich will das Ganze nicht zu arg ausweiten, denn die „Downhill Grundschule“ soll unser erstes richtiges Feature werden. Dazu werde ich auch Frank und Andre interviewen und es wird schöne Bilder geben.

Steht gespannt!