Good Old Times / Oldenburg Jam

by JFRESH 04/05/11

Mein alter Kumpel Lenny hatte zur Jam nach Oldenburg geladen und da ich schon oft in diesem sympathischen Städtchen im Norden gewesen bin, aber meist nur zu den (legendären) Sportimport/Felt-Weihnachtsfeiern, und ohne Bike, war es nun mehr als Zeit Oldenburgs Radfahrqualitäten zu checken.
Lenny kenne ich seit meinen absoluten Anfangszeiten auf dem Mountainbike. Wir sind fast täglich nach der Schule durch die Wälder unserer Dörfer gezogen, und später dann, zu Hochzeiten des Street-Trends , auch durch die Straßen unserer „Stadt“ (Stadthagen).
Irgendwann bekam sein Radfahren einen gewissen Dämpfer, weil er sich so ziemlich bei jedem Crash einen Arm brach, v.a. aufgrund seines extremen Wachstums. Etwa in der gleichen Zeit bin ich dann auch nach Berlin gezogen, der Kontakt war nur noch sporadisch da und Lenny konzentrierte sich voll auf seine Basketballkarriere.

Mittlerweile ist Lenny unglaubliche 2,04m groß, ist eine Basketball-Waffe, studiert Sport in Oldenburg und auch mit dem Bike wieder voll am Start. Er kümmert sich mit Herz und Blut um den local Trails Spot, ist dicke mit der Oldenburger BMX Szene und stellt direkt mal eine derbe Jam auf die Beine. Well Done, Lenny und ein fettes Dankeschön für dieses unglaublich gute Wochenende! JF

OUT