Green O Pumptrack

by Charles 26/05/09

Testlab

Pumptracks sind aktuell ziemlich angesagt. Irgendwie eine Art Dirtjump/Race Mix der ein paar Elemente von beidem verbindet, aber in seiner Form nicht ganz so extrem ist.
Jeder kann Pumptrack fahren und auch so ziemlich jeder hat Spass dran.
Was passiert aber, wenn man das Ganze ein bisschen weiter treibt….?

Frank Heinrich von Leafcycles hat sich das Ganze mal überlegt und ein passenden Rahmen auf den Pumptrack gezaubert.
Quote:

firefly-554

Gute Pumptracks sind schnell zu fahren und zeichnen sich durch technische Passagen, Richtungswechsel und Steilkurven aus.
Der Firefly entstand aus der Begeisterung unzähliger Pumptrack – Sessions heraus.
Ziel bei der Konstruktion des Rahmens war es, eine Geometrie zu schaffen, die es ermöglicht, effektiv zwischen den Bumps zu beschleunigen. Gleichzeitig war es uns wichtig, angenehme Laufruhe zu realisieren, um bei high speed–Fahrten über „Bumps“ und durch Steilkurven sicher seine Linie halten zu können. In Verbindung mit dem tiefen Schwerpunkt schießt der Firefly wie auf Schienen durch Kurven und technische Passagen
Wer es schlicht und klassisch mag, der wird am Firefly seine wahre Freude finden, dafür sorgt der verwendete original BMX-Rohrsatz.
Aber keine Angst: Der Firefly ist keineswegs ein Rahmen nur zum Pumptrack- Fahren. Der Firefly richtet sich auch an all diejenigen, die gerne auf 4X Strecken oder BMX-Bahnen Ihre Runden drehen und an Trailsfahrer mit einem sicheren, sauberen und flowigen Fahrstil.

Green O from Crowny-Entertainment on Vimeo.

OUT