Herbst, Halloween und Hermann’s Garten

by Kjeldy 25/11/09

vorschau

Auch wenn es nun leider schon ein paar Tage vorbei ist, möchte ich euch doch trotzdem diese Geschichte erzählen.


Hermann ist mir dieses Jahr zum ersten mal begegnet und wir waren gleich zu Gast in seinem Garten. Wir hatten uns zwar selbst eingeladen, aber das störte Hermann eigendlich nicht.
Die Lahnvalley Crew gab sich dieses Jahr die Ehre auf den Haufen vom Hermann eine kleine Jam zu veranstalten.

13832_1275666533011_1270388277_830186_3393645_n

Also lassen wir doch Hermann einfachmal ein paar Worte sagen!

Hy ich bin Hermann Eder aus dem schönen Maishofen, das zwischen Leogang und Saalbach liegt und so also eine top Lage für Mountainbiker bietet. Wir, die Lahnvalley-Crew sind 6 Freunde die es lieben zusammen Dirt-Street,
Freeride oder Downhill zu fahren. Die Crew members sind Andy Zehentner, Anton Hörl, Lukas Rathgeb,
Michael Brugga, Mario Kemetinger und ich.

Du bist ja stolzer Besitzer von einem Dirttrack im Vorgarten mit Alpenpanorama, wie lange baust du schon an dem Spot?

Den Lahnvalley – Dirttrack gibt es dank Red Bull Backyard Digger seit 2007. Der Track ist im Ortsteil Lahntal, direkt neben der Bundesstraße. Also wer mal in der Nähe ist kann natürlich gerne vorbeit schauen – ganz unter
dem Motto „Dig and Ride „.

Gibt es viele Dirt spots und fahrer in deiner Ecke? Oder seit ihr eine handvoll Gallier in dem römischen Reich der DH schredder?

Es gibt leider nur 2 Spots bei uns, die große Line in Leogang und meinen Track. Bis vor kurzem hatten wir noch eine Halle in Saalbach. Fahrer sind wir leider auch nur ein paar. Aber wir fahren auch viel Downhill und Freeride, und ich finde das echt scheiße das viele Dirter Vorurteile gegenüber dem Downhill und Freeriden haben, wir lieben doch alle das gleiche und zwar mit unseren Freunden Radln zu gehen.

Und dieses Jahr, war das die erste Halloweenjam?

Ja es war die erste Halloweenjam und es war echt super.

Beschreib doch mal deine Jamgäste kurz. Spitznamen, Charaktereigenschaften und ob sie vielleicht heimliche Talente wie Gesellschaftstanz haben?

Zu gast wahr die crew members der Sbg unit Volta, John New, Max – Freunde aus Traunstein „die Trauniss“ Benii, Foloppi, Freunde aus Bad Goisern: Shibby, Flo und noch viele mehr ……

Das Wetter sah ja derbe nach Sommer aus, wer hat sich dadurch ausgezeichnet so gefahren zu sein als wenn es der letzte Sonnentag auf erden wäre?

Wir hatten echt Glück mit dem Wetter, besonders ausgezeichnet hat sich der Local Anton Hörl (NWD Hörli) und Johannes Neuhauser (Johnn) mit Fetten line’s Tailwhips und 360° nose dives.

Nächstes Jahr wieder? Wieder Halloween?

Ja sicher und ich hoffe dass es noch mehr Leute werden.

13832_1275666813018_1270388277_830192_3963006_n
13832_1275666693015_1270388277_830190_7383798_n

13832_1275666653014_1270388277_830189_4861583_n

Ein großer Dank an Herman für den Input und an Michael Mayr für die Bilder.
Wenn ihr wollt könnt ihr auch mal auf dem Blog der Crew reinschauen.

Bitte hier klicken —> Lahnvalley Crew

Weltfrieden!