Smells like Team Spirit…

by Charles 03/05/11

Es noch nicht die offizielle News aber wir haben mit mtbisokay ein gewisses Engagement im 4X geplant. Der deutsche Fourcrosser Aiko Göhler wird auf diversen europäischen 4X Events mtbisokay repräsentieren und dabei ordentlich das Feld aufmischen!
Aiko war letztes Wochenende bei der ersten Runde der Schwalbe Euro Series in Houffalize am Start und hat gleich mal ein 6. Platz eingefahren. Nice One! Hier gibt es ein kurzes Statement von Aiko zum Rennen

„Saisonstart Mission-Houffalize geglückt. Dank einer soliden Quali mit dem 20. Platz hat der Tag schon super angefangen. In den Finals ist es mir gelungen direkt an Jurg Meier zu bleiben und mich bis ins kleine Finale durchzukämpfen. Im kleinen Finale drehte ich als letzter auf der Startgeraden noch einmal richtig den Hahn auf und setzte alles in die zweite Kurve, womit wohl keiner der erfahrenen Worldcupfahrer rechnete und zog ganz innen vorbei. Letztendlich hab ich es auf den 6. Platz geschafft, womit ich im ersten Rennen nicht gerechnet hätte. Ich freue mich schon auf die nächsten Rennen in Asch und das Nightrace in Polen“. Aiko Göhler

Hier ist noch eine kleine Preview von Aiko’s neuen Jersey. Danke an Sportsnut/Sombrio für das Racekit.

OUT

Photocredit Bild Oben: Charles Robertson // Quelle www.vitalmtb.com