Tatort Würzburg – Die gesuchte Bikerbande

by Charles 27/07/10

bildschirmfoto-2010-07-27-um-204609

Ja was soll man denn dazu sagen. In den Wäldern um Würzburg wurde ein illegale Mountainbike Strecke gebaut und die Stadt hat Anzeige wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung erhoben. Oh no! Das komische an der Sache ist, dass die unbekannten „Extremradler“ den Spot gleich ein zweites mal wieder aufgebaut haben, nachdem die Strecke beim ersten mal von der Stadt durch ein Minibagger-Kommando geräumt wurde. Echt wirre Geschichte. Man sollte sich auf jeden fall den Online Artikel auf der MainPost Seite durchlesen.

Eh man, MTB is doch okay!

Peace Out,

Charles