Video vom EDC #3 in Ilmenau

by Gelbo 12/07/10

edc_ilmenau1

Nachdem am vergangenen Wochenende die Deutsche Downhill Meiterschaft im hessischen Rittershausen ausgetragen wurde, steht fest, dass es in Ilmenau schon mal eines gibt: eine gute Strecke. Darauf wurden zum Lauf #3 des iXS European Downhill Cup einige Wurzeln gedoubled, viele Lines eingefahren und noch mehr Satub aufgewirbelt. Ursprünglich sollte hier in diesem Jahr ein Lauf zum German Downhill Cup stattfinden, jedoch musste nach der Absage aus Bischofsmais und dem ohnehin schon ausgefallen Lauf in Verbier unbedingt eine weitere Station für den EDC her.

Außerhalb des Absperrbands gab es neben Sprechkünsten von Uwe Buchholz lecke Rostbratwürste, Bier vom Fass, Sportler zum Anfassen, motivierte Zuschauer und Fans der Extraklasse. „Wenn es beim Downhill Ultras gäbe, würde man sie auf jeden Fall mit Ilmenau in Verbindung bringen“, lautet ein sinngemäßes Zitat des Moderators. Als Rick Balbierer auf seiner Hausstrecke auch noch Zweiter hinter dem Engländer Tom Braithwaite wurde, war dann alles aus. Es möge sich ein Jeder sein eigenes Bild vom originellen thüringer Vibe verschaffen – das fogende Video hilft dabei vielleicht ein bisschen:

iXS European Downhill Cup 2010 #3 in Ilmenau/GER from iXS Downhill Cup on Vimeo.

Die Ergebnisse gibt es hier: IXSDOWNHILLCUP.COM

Ilmenau – himmelblau.