Vom A zum Z: Marius Hoppensack

by Charles 27/04/09

a-z_bild
Lange hat es gedauert aber das Warten hat sich gelohnt. Hier die selbst formulierte Einleitung von Marius Hoppensack:

Alles bleibt christlich denkend effektiv funktionierend. Gleich Hebe ich junge Klabautermänner leichtfertig, männlich nach oben. Plötzlich Quehlen radikale Sinne, Teile unbedachten Verstandes wiederwillig x-beliebig yupsheftmäßig Zielgerichtet.

Oder besser: Das A zum Z ist fertig:

Analogie zum Vorgänger
Bonsai mäßige Gedult
China ist weit weg
Dosen Nahrung für unterwegs
Einmal alles zweimal
Funktioniert doch!
Gleich oder wenn´s geht auch später
Helm Pflicht
Iboprofen und das Knie geht steil
Junge, Junge, Junge
Kalorienarm ist nichts fürn Marius
Leise, leger, leicht…Laut, Licht, Livestyle
Mehr als zwei Blickwinkel
Nein, ich finds gut
Ofen frische Teigware, belegt mit Käse, Tomaten und Salami
Platten Problem
Quasi läuft
Ridikal auch akzeptieren
Schein vs. sein
Tv Gegner
Und dann ist da noch so viel mehr
Vielleicht ist vielleicht zu oft gesagt
Wie´n Sau
Xanten, immer ein Schlossbesuch wert
y-Achse für Amplitude
Ziel erfasst

Gutes Interview, starker Typ! 

Und wer Marius nicht kennt, so sieht der Typ aus:

 

V wie viel Essen, damit Marius auf Roadtrips Ruhe gibt!

"V" wie "Viel Essen, damit Marius auf Roadtrips fröhlich bleibt"!

OUT