WCUP Andorra Finals

by Charles 18/05/09

_75h7041-kopie
Peaty on the gas!

Steve Peat gewinnt nach Runde zwei auch den dritten Weltcuplauf in Andorra mit unglaublich knappen zwei Hundertsteln vor Gee Atherton. Damit überholt er heute mit einem breiten Grinsen im Gesicht Nicolas Vouilloz im All-Time-Ranking der Weltcupsiege. Unglaublich wie Steve das nach all den Jahren macht, gerade wo es im Augenblick so viele Fahrer gibt, die das Potenzial auf einen Weltcupsieg haben. Sam Hill, mit Abstand schnellster in der Quali und letzter Rider auf dem Kurs, musste ein weiteres Mal einen heftigen Rückschlag einstecken. Kurz nach der Zwischenzeit, wo er nach ca. 40 Sekunden Fahrt bereits 1,6 Sekunden Vorsprung hatte ein heftiger Sturz. Im Ziel dann 5,8 Sekunden Rückstand und ein enttäuschender 31ster Platz. Keine Ahnung, wie er mit diesem Fehler am Ende trotzdem noch so eine Zeit fahren konnte. Im mittleren und unteren Teil, hat er scheinbar eine kleine Abkürzung durch den Zauberwald genommen.  Minnaar kommt am Ende auf drei und Mick Hannah holt sich trotz schwerer Magenproblemen Platz vier.
Der Schweizer Scott 11 Teamfahrer Nick Beer ist wohl die Überraschung des Tages. Nach einem super Finallauf schrammt er nur 6 Hundertstel am Podium vorbei und landet auf Platz 6. Bei den Damen gewinnt Sabrina Jonnier mit dickem Vorsprung vor Emmeline Ragot und Tracy Moseley.

Steve Peat ist auch in seiner dezent klassisch schwarzen Regenjacke zügig unterwegs. Pic: Sebastian Schieck

Das DH Podium in Andorra. Pic: Sebastian Schieck

In der Gesamtwertung führt nun Peaty vor Minnaar und Mick Hannah. Sam Hill ist durch Andorra abgerutscht und jetzt nur noch auf Rang fünf.
Beim gestrigen 4X konnte Joost Wichmann in einem super spannenden Finale seinen ersten Weltcupsieg vor dem australischen BMXer Luke Madill, Jared Graves und Roger Rinderknecht feiern.

„Sick“ Mick war am Wochenende wirklich krank und hatte mit Magenproblemen zu kämpfen. Trotzdem solider vierter Platz in Andorra und auf Rang drei in der Gesamtwertung.  Wer hätte das zu Beginn der Saison gedacht? (Anm.d.Red.: LeSchieck hat es immer gewusst!) Pic: Sebastian Schieck

Für weitere Infos und Videos zu den Finals checkt: Freecaster und UCI.ch

Die Konkurrenz ist hart und da muss man auch schon mal etwas Risiko in Kauf nehmen. Starfotograf Sven Martin sind alle Mittel Recht um die besten Shots auf die Speicherkarte zu bekommen. Pic: Sebastian Schieck Peaty down im Training am heutigen morgen. Tja Sam Hill spart sich sowas scheinbar lieber für den Race-Run auf. Pic: Sebastian Schieck Wahrscheinlich der schnellste auf dem anspruchsvollen Kurs in Andorra – Sam Hill. Doch am Ende zählt, was auf der Uhr steht und so muss Sam weiter auf seinen ersten Saisonsieg warten. Pic: Sebastian Schieck

Und noch das Fundstück vom Wochenende….
Das Fundstück der Woche! Pic: Sebastian Schieck

OUT