World Cup #1 PMB

by Charles 11/04/09

pmb_ausschnitt
Ich kann unser Glück immer noch nicht fassen, dass wir für MTBisokay jemand beim ersten Worldcup 2009 in Petermaritzburg/Südafrika vor Ort haben!
Ein paar Worte von Sebastian Schieck:

Donnerstag.

Am Donnerstag gabs die erste Trainingssession. Das erste große Schaulaufen der neuen Bikes und Kits für die Saison 2009.
Ideales Flanierwetter: trocken heiß und staubig.
Zur Strecke lässt sich mit Sicherheit sagen, dass sie vor allem den tretstarken Fahrern entgegenkommen sollte. Nach einem technisch anspruchsvollen, steinigen und steilen ersten Part wird die Strecke im mittleren Teil extrem flach und recht unspektakulär. Größtenteils ein gemütlicher Singletrail durch den Wald auf dem es darüber hinaus auch noch so gut wie keine wirklichen Kurven gibt. Im unteren Teil wird es dann wieder steiler und vor allem der recht hohe Speed macht die Strecke hier wieder etwas tricky.
Fürs Rennergebnis wird da wie schon gesagt auf jeden Fall die Fitness entscheidend sein, denn nachdem man sich im mittleren Flachstück total leergepumpt hat muss man im unteren Teil nochmal die letzten Energiereserven mobilisieren um keinen Abflug zu riskieren.

Die erste Rocksection gleich zu Beginn... PIC: Sebastian Schieck

Die erste Rocksection gleich zu Beginn... PIC: Sebastian Schieck


Und noch mehr Steine....PIC: Sebastian Schieck

Und noch mehr Steine....PIC: Sebastian Schieck

Im ersten Training schienen aber alle dann trotzdem viel Spass auf der Strecke zu haben. Ohne Zeitdruck kann man die Tretpassagen auch eben einfach nur gemütlich entlangcruisen und alles ist halb so schlimm.
Große Unterschiede bei den Topfahrern ließen sich heute optisch noch nicht so wirklich feststellen. Minnaar, Hill, Gee, Peat alle zeimlich zügig unterwegs.

Gee Atherton an den langen Tables! Pic: Sebastian Schieck

Gee Atherton an den langen Tables! Pic: Sebastian Schieck


Quali ist diesmal schon Freitag. Also sollten wir morgen bereits ein wenig schlauer sein, was den Speed der einzelnen Fahrer anbelangt.
Das neue Specialized Team: Sam Hill & Brendan Fairclough Pic: Sebastian Schieck

Das neue Specialized Team: Sam Hill & Brendan Fairclough


Qualiergebnisse! Hannah on Top

Qualiergebnisse! Hannah on Top

Ein derbes Dankeschön an Sebastian „Le Schieck“!

Das gefällt mir! Ein Gruß an alle Kettensägen...HOW HOW

Das gefällt mir! Ein Gruß an alle Kettensägen...HOW HOW Pic: Sebastian Schieck

Bald noch ein Update vom Fourcross.

OUT